Stromanbieter

Stromanbieter

Der Markt für Stromanbieter ist in Bewegung – ganz klar, denn immer mehr Verbraucher wechseln den Stromanbieter und möchten von günstigeren Strompreisen profitieren. Das schafft Platz für neue Versorger. Zugleich aber wächst die Zahl der Tarife und der Angebote, durch die man sich "durchkämpfen" muss.

 

Über 800 Stromanbieter gibt es momentan in Deutschland – überregionale Verbundunternehmen, einige Dutzend Stromerzeuger, regionale Versorger, größere Stadtwerke, kommunale Stadt- und Gemeindewerke sowie weit über hundert Händler und Ökostromanbieter. Da blickt man so leicht nicht mehr durch.

 

 

Stromanbieter regional oder überregional?

Stromanbieter regional oder überregional?

Wer seinen Stromanbieter wechseln möchte hat die Wahl zu einem regionalen oder überregionalen Stromanbieter. Regionale Stromanbieter sind meistens die Stadtwerke, Gemeindewerke und Stromversorger mit eigenem Leitungsnetz.

 

Der Vorteil besteht, das regionale Anbieter noch einen Sitz bzw. Standort in der Nähe besitzen. Wer sich am günstigen Preis orientiert, landet schnell bei einem überregionalen Stromanbieter. Die Stromanbieter können durch das hohe Volumen und wenig Verwaltung, sehr günstige Strompreise anbieten.

Werbung