Vorbereitung zur Renovierung einer Zimmerdecke

Vorbereitung zur Renovierung einer Zimmerdecke

Um sich viel Zeit und Ärger zu ersparen, sollte man die Renovierung einer Zimmerdecke gut vorbereiten.Die dafür benötigten Materialien erhalten Sie in jedem Baumarkt. 

  • Malerrolle mit Teleskopstange (Verlängerung) am Besten mit Abtropfwanne
  • Rundpinsel zum leichteren Ausmalen der Ecken und Winkel
  • Abdeckfolie ( Flächenddeckend für den Boden und eventuell für Möbel oder Fenster)
  • genügend Klebeband um die Folie zu befestigen
  • eventuell Schleifpapier

 

Zuerst breiten Sie die Folie auf dem Boden aus und befestigen diese mit dem Klebeband an den Fußleisten. Achten Sie darauf, dass eventuell noch im Raum befindliche Möbel ebenfalls mit Folie abgedeckt wurden. Sind Fenster im Raum, sollten Sie daran denken auch diese mit Zeitungspapier oder Folie zu schützen.

 

Bevor Sie die Decke streichen, sollte Sie diese auf, grobe Verschmutzungen oder Fettflecken untersuchen, denn diese erschweren das Auftragen der Farbe. Sie können Flecken mit einem kleinen Stück feinem Schleifpapier großflächig sanft abschleifen.

 

Achten Sie bei der Verdünnung der Farbe mit Wasser darauf, dass Sie die Farbe nicht zu flüssig anmischen, sonst haftet die Farbe nicht gut genug an der Decke.

 

Bevor Sie nun mit dem Streichen beginnen, ist es ratsam erst einmal mit dem Rundpinsel die Ecken und Winkel zu streichen und dann erst mit der Deckenfläche zu beginnen.

Werbung